SPARTACUS ist keine CAFM-Insel

Durchgängige IT-Lösungen sind seit 1990 das Geschäft der N+P Informationssysteme GmbH. Deshalb bekommen unsere Kunden keine CAFM-Insel, sondern ein System, welches sich in die bestehende IT-Landschaft integriert. Über intelligente und abgestimmte Kopplungen werden so alle wichtigen Informationen aus verschiedenen Fremdsystemen schnell und unkompliziert in SPARTACUS Facility Management® verfügbar gemacht.

Die Definition von Schnittstellen erfolgt gemeinsam mit Ihnen sowie dem Hersteller der anzubindenden Software. Dabei werden unter anderem die Schlüsselsystematik für Datenabgleich und Datenführerschaft genau bestimmt. Der Datenaustausch der Schnittstellen kann entweder benutzergesteuert oder durch den integrierten Jobmanager zeitgesteuert erfolgen. Alle Datenflüsse werden entsprechend protokolliert und wahlweise als Datei oder per Mail dem zuständigen Mitarbeiter zur Verfügung gestellt. Die Transaktionssicherheit wird durch den Server gewährleistet.

Systemintegration macht CAFM nachhaltig erfolgreich

systemintegration
Übersicht realisierter Systemanbindungen. Weitere Kopplungen, auch zu individuellen Systemen, sind realisierbar.

Konkrete Integrationsbeispiele

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie sich SPARTACUS in Ihre IT-Landschaft integriert?

Wir zeigen Ihnen die Ansatzpunkte auf!
  • Jörg Müller
Jörg Müller
+49 (0)3764 4000-806