SPARTACUS: Ein CAFM-System für unterschiedliche Nutzergruppen

Der Haustechniker ist im Gebäude unterwegs, der Projektmanager in der Airportlounge Frankfurt und Herr Meyer in der Niederlassung in München. Keine Ausrede, kein Facility Management betreiben zu können.

N+P Informationssysteme setzte schon bei der Neuentwicklung von SPARTACUS Facility Management® auf eine webfähige Client-Server-Architektur. Damals ein Novum. Und eine gute Entscheidung. Denn bis heute ist SPARTACUS Facility Management® hinsichtlich mobiler Verfügbarkeit von CAFM-Funktionen auf dem neuesten Stand. Besonders Unternehmen mit verteilten Standorten wissen das zu schätzen.

Durchgängige Technologie

Durchgängige Technologie am konkreten Beispiel

Von der Störungserfassung per Web oder App über die Auftragserteilung per Client-Server bis hin zur Auftragsannahme per App.

  • Jörg Müller
Jörg Müller
+49 (0)3764 4000-806