Als inhabergeführtes, mittelständisches IT-Systemhaus gehört die N+P Informationssysteme GmbH mit über 160 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern komplexer IT-Lösungen in Deutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir unser Team am Standort Meerane oder Dresden verstärken.

Ihre Verantwortung als Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung Softwareentwicklung

Als Mitarbeiter (m/w/d) für die Qualitätssicherung Softwareentwicklung sind Sie im Zusammenspiel mit dem bestehenden Entwicklungsteam für die qualitätsgerechte Auslieferung unseres MES-Systems und zukünftiger Softwarelösungen aus dem Hause N+P verantwortlich. Sie treiben und etablieren den Qualitätsgedanken in der Softwareentwicklung und den angrenzenden Bereichen bei der N+P.

Ihre Aufgaben

individual workshop
  • Qualitätssicherung für unser Produkt NuPMES und zukünftigen Softwarelösungen
  • Ausbau der Testautomatisierung
  • Durchführung manueller Tests
  • Erstellung Testpläne inkl. Freigabeprozess
  • Sicherstellung des Qualitätssicherungsprozesses in neuen Softwareumgebungen (Microservices, Docker, …)

Ihre Voraussetzungen

kundenfeedback
  • (erste) Erfahrungen in der Qualitätssicherung von Softwareprodukten
  • technisches Verständnis
  • SQL-Kenntnisse
  • Programmierkenntnisse (z.B. für Testautomatisierung)
  • Linux Kenntnisse von Vorteil
  • Kontinuierliches Streben nach inhaltlicher Weiterentwicklung im Bereich Qualitätssicherung

Ihre Bewerbung

Wenn Sie eine Herausforderung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen suchen und auf eine leistungsorientierte Entlohnung in einem sozialen Umfeld Wert legen, sollten Sie diese Chance wahrnehmen. Eine systematische fachliche Einarbeitung, individuelle Förderung durch gezielte Qualifizierungen und gute Entwicklungsmöglichkeiten sichern wir Ihnen zu. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

  • Beate Scheffel
Beate Scheffel

Bitte beachten Sie, dass Ihnen pro Datei max. 3 MB zum Upload zur Verfügung stehen. Um uns die Bearbeitung Ihrer Unterlagen zu erleichtern, übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung bestenfalls als PDF-Dokument.

  • Ursula Hertwig
Ursula Hertwig

Bitte beachten Sie, dass Ihnen pro Datei max. 3 MB zum Upload zur Verfügung stehen. Um uns die Bearbeitung Ihrer Unterlagen zu erleichtern, übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung bestenfalls als PDF-Dokument.