Flächendaten: Basis für weitere FM-Prozesse

Bei Ihrer täglichen Arbeit kann es vorkommen, dass Sie auf veraltete Pläne stoßen oder exakte Angaben zu den verfügbaren Flächen fehlen. Ihre Herausforderung: Flächeninformationen bilden eine wichtige Grundlage für viele weitere FM-Prozesse. Aufbauend auf den Flächendaten werden z. B. die Prozesse Reinigungs­management, Budgetmanagement und Kostenverfolgung sowie Mietmanagement bearbeitet.

Umso wichtiger ist es, dass die Informationen zu den Flächen wie Größe, Beschaffenheit, Nutzung und Belegung exakt und jederzeit verfügbar sind. Die Verantwortlichen in der Immobilienbewirtschaftung stehen daher vor der Herausforderung, alle Informationen zu sammeln und zentral bereitzustellen. Nur so lassen sich langfristige Einsparpotenziale ableiten, Kosten senken und Antworten auf beispielsweise folgende Fragestellungen finden:

  • Wie werden die Flächen an den unterschiedlichen Orten genutzt?
  • Welche Flächen stehen zur Vermietung frei?
  • Wie ist die bauliche Situation vor Ort?
Zentrale Datenhaltung durch Nutzung eines CAFM-System

Die FM-Software SPARTACUS-Facility Management® unterstützt den FM-Prozess Flächenmanagement vollumfänglich und bietet daher einen unmittelbaren Mehrwert für Ihre tägliche Arbeit. Als SPARTACUS-Anwender profitieren Sie von den folgenden Teilprozessen, die nach der Richtlinie 444 der GEFMA zertifiziert wurden:

  • Zentrale Dokumentation und Aktualisierung aller Flächendaten
  • Exakte Ermittlung und Qualifizierung des Flächenbedarfs
  • Komfortable Erstellung und Aktualisierung von Belegungssituationen
  • Einfache Planung der Realisierung von Belegungs- und Möblierungskonzepten

Ganzheitliche Unterstützung des Flächenmanagements

Look & Feel der SPARTACUS-Benutzeroberfläche
Sie haben Fragen zur Abbildung der FM-Prozesse?
Gern informieren wir Sie, wie SPARTACUS Sie bei Ihren Prozessen unterstützen kann.
  • Harry Liedtke
Harry Liedtke
+49 (0)3764 4000-803

Weitere FM-Prozesse, die auf dem Flächenmanagement aufbauen